Land & Leute

Côte d’Azur – Provence-Alpes: Eine Region, wie sie gegensätzlicher nicht sein könnte. An der Küste dominieren Glanz und Glamour das Bild. Die Gegend ist dicht besiedelt, die Strassen gerade in der Hochsaison teilweise stark befahren. Im Hinterland dagegen ist es manchmal schwierig, einen Kaffee zu bekommen, so einsam und dünn besiedelt sind die Ausläufer der Seealpen.

 

Unser Standort Vence liegt an der Trennlinie dieser beiden Gebiete. Ein idealer Ausgangspunkt für Fahrten ins Hinterland. Gleichzeitig bietet uns die Küstenregion mit der Metropole Nizza alles, was wir an Infrastruktur brauchen, nicht zuletzt vielfältige Angebote für einen Ruhetag. Ein paar Beispiele gefällig?

 

Ein Besuch im hippen Café du Cycliste in Nizza
Ein Abstecher nach St. Tropez
Ein Museums- und Kunstbesuch in St. Paul de Vence
Einmal im Urlaub die Beine baumeln lassen auf der Halbinsel von Antibes
Ein Besuch der botanischen Gärten von Menton und Ventimiglia
Ein Abstecher nach Grasse, Parfüm-Metropole und Schauplatz des Spielfilms „Das Parfüm“
Der Promenade des Anglais in Nizza entlangschlendern und ein Portion Moules et Frites essen
Ein Abstecher nach Monaco und die berühmten Formel 1-Kurven besichtigen

 

Die Liste könnte beliebig weitergeführt werden. Nicht umsonst gilt die Côte d’Azur als die Nobelecke Frankreichs. Hier lässt es sich wahrlich gut gehen.

 

Architektonisch prägen pittoreske Steinhäuser das Bild. Viele Dörfer – unter anderem auch Vence – bestehen aus einem gut erhaltenen, historischen Ortskern. Ein Merkmal der Region sind die »Villages perchés«, wie Adlerhorste an exponierten Stellen gebaute Dörfer. Beispiele sind Tourrettes-sur-Loup, das Nachbardorf von Vence, oder das in luftiger Höhe errichtete Gourdon. Ein Pflichtstopp auf unseren Rennradtouren.

Eine traumhafte Tour im Hinterland in den Beinen, danach bei einem Bier auf dem Marktplatz von Vence zusammensitzen und die Mittelmeersonne geniessen –  da gibt es nur einen Gedanken: „Life is good!“

Das ist die Côte d’Azur.

Aus unserem Blog

Brevet des Zinzins am Col de Turini

Die Radsportbegeisterung in der Region Côte d’Azur / Provence-Alpes zeigt sich am Brevet des Zinzins vom Café de Cycliste: der Dreierpack hoch zum Col de Turini.

Der Puls des Breitensports am Col de Vence

Vence ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt für unsere Rennrad Touren, sondern bietet auch ein unterhaltsames Programm für danach.

Hol dir einen Café du Cycliste-Gutschein

Die Schweiz steckt mitten in einer tief gefrorenen Winterwoche. Bei morgendlichen -10° C auf dem Rad scheint der Frühling in weiter Ferne zu liegen. …